Blitzkredit - wenn es besonders schnell gehen muss

Blitzkredit

Blitzkredit – wenn es einmal besonders schnell gehen muss

Grundsätzlich gilt: wer einen günstigen Kredit finden möchte, muss sich gut vorbereiten und der Bank ein entsprechendes Finanzierungskonzept vorlegen. Doch aus den verschiedensten Gründen ist dies manchmal nicht möglich – sei es ein unvorhergesehener Schaden am PKW, eine plötzlich erforderliche Reparatur an der Heizungsanlage oder auch ein anderer kurzfristiger finanzieller Engpass. In solchen Fällen muss manchmal das Kapital innerhalb von 24 Stunden zur Verfügung stehen. Abhilfe schafft dann in den meisten Fällen nur ein Blitzkredit – doch was ist das überhaupt?

Blitzkredit – Geld innerhalb von 24 Stunden

Ein Blitzkredit wird, wie der Name schon aussagt, kurzfristig gewährt und schafft immer dann Abhilfe, wenn es möglichst schnell gehen muss. Die Kreditabwicklung erfolgt in der Regel über das Internet oder per Telefon. Der Antrag kann online problemlos und schnell gestellt werden und sind die erforderlichen Angaben vollständig und korrekt, erfolgt die Zusage bereits nach wenigen Minuten – eine entsprechende Bonität vorausgesetzt. Der Bedarf an Krediten steigt in Deutschland in den letzten Jahren kontinuierlich. Belief sich zum Jahresende 2001 die Summe der Kredite, welche an Privatpersonen vergeben waren, auf etwa 927 Milliarden Euro, so waren es Ende 2015 bereits 1.111,6 Milliarden Euro gemäß einer Statistik von dem Statistikportal statista.

Für die Beantragung benötigt der Kreditnehmer einige Dokumente, die online übermittelt werden. Dazu gehören:

• Personalausweis oder Reisepass
• die Kopie einer EC-Karte oder Kreditkarte
• aktueller Lohnnachweis

Diese Dokumente müssen eingescannt werden, um sie anschließend als PDF oder JPEG Datei hochzuladen. Alternativ ist auch ein Versand per E-Mail möglich. Wer keinen Scanner besitzt, der kann die Dokumente auch als Digital-Foto oder Handy-Foto hochladen oder alternativ dem Kreditgeber zufaxen. Wie lang es nach der Zusage dauert, bis das Geld auf dem Konto ist, hängt unter anderem auch von der eigenen Hausbank ab. Befindet sich das Konto bei der gleichen Bank wie beim Darlehensgeber, so ist das Geld innerhalb weniger Minuten verfügbar. Andernfalls benötigt der Banktransfer bis zu 24 Stunden.

Blitzkredit ohne Bonitätsprüfung

Solch schnelle und günstige Kredite werden manchmal auch ohne Bonitätsprüfung zur Verfügung gestellt. Allerdings ist dann der Zinssatz deutlich höher, als der effektive Jahreszins, der als herkömmlicher Kredit angeboten wird. Sämtliche Zinssätze werden übrigens durch die Aufsichtsbehörde für die Finanzmärkte überprüft, weshalb beim Kreditgeber eine entsprechende Lizenz vorhanden sein sollte.

In der Regel werden Kredite ohne SCHUFA Prüfung von sogenannten Kreditvermittlern angeboten und unter ihnen gibt es einige schwarze Schafe, die mit Vorsicht zu genießen sind. Diese behaupten gerne, vollkommen problemlos selbst bei negativer SCHUFA einen Kredit besorgen zu können. Dabei sollen angeblich weder fehlendes oder ein zu niedriges Einkommen eine große Rolle spielen. Doch solche Behauptungen sind schlichtweg unseriös, denn ein Kreditgeber verlangt immer Sicherheiten für den von ihm gewährten Kredit. Daher zahlt ein seriöser Kreditgeber auch kaum ein Darlehen an jemanden aus, der beispielsweise Hartz IV empfängt – außer er bietet beträchtliche Sicherheiten.

Die Vorteile von einem Blitzkredit

Auch der Blitzkredit ist nichts anderes als ein klassischer Ratenkredit: die aufgenommene Kreditsumme wird zuzüglich eines vereinbarten Zinssatzes über einen zuvor festgelegten Zeitraum zurückgezahlt, wobei die monatlich fälligen Raten von der Höhe her immer gleichbleibend sind. Blitzkredite werden überwiegend über das Internet abgewickelt, wodurch Verwaltungs- und Personalkosten entfallen. Im Gegenzug fehlt die persönliche Beratung in einer Bankfiliale. Aufgrund des Wegfalls einiger Kosten kann der Blitzkredit zu oftmals günstigen Konditionen angeboten werden – meistens günstiger, als ein klassischer Kredit in einer Filialbank.

Die Kreditzusage erfolgt bereits wenige Minuten nach Antragstellung und auch die Auszahlung erfolgt kurz darauf. Noch schneller ist ein Blitzkredit, wenn bereits zuvor ein bestimmter Kreditrahmen bewilligt wurde, wie er beispielsweise bei einem Rahmenkredit üblich ist. Ein einmal eingeräumter Wunschbetrag kann innerhalb dieses Rahmens vom Kreditnehmer flexibel abgerufen und auch zurückgezahlt werden. Günstige Rahmen Kredite finden unsere Leser in unserem Vergleichsrechner – soll es einmal besonders schnell gehen, so gibt es hier auch den passenden Blitzkredit.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen