Bargeldverbot in Deutschlad

Steht das Bargeldverbot schon vor der Tür von Deutschland?

Wie sieht die Situation in Deutschland und dem Bargeld aus? Deutschland ist eigentlich ein Bargeldland. „Nur Bares ist Wahres“ ist ein geläufiger Spruch und in den Köpfen der Deutschen tief verankert.

Bargeldverbot in Deutschland

Die Politiker diskutierten bereits über die Einführung einer Obergrenze von Bargeld von 5000 Euro, doch nun wird bereits über ein komplett bargeldloses Deutschland verhandelt. Grund ist die Kriminalität zu stoppen, Immobiliengeschäfte, Steuerhinterziehungen sowie Schwarzgeldzahlungen überwachen zu können und viele andere Gründe. Können sich die Deutschen ein Land ohne Bargeld vorstellen? Die Frage ist jedoch, warum wäre das vorteilhaft? Für den deuschen Sparer werden viele Nachteile aufkommen, denn der Verbraucher wird Abhängig von den Banken. Es wird bereits über einen Negativzinssatz diskutiert, um die Wirtschaft anzutreiben. Denn der deutsche Bürger ist ein Sparer. Negativzinsen sind sogenannte Minuszinsen, die auf ein Guthaben anfallen. Falls ein Negativzinssatz eingeführt werden würde, wenn es noch Bargeld gibt, würde der Sparer sein Geld abheben und im Tresor, unter dem Kopfkissen oder in der Mikrowelle bunkern. Doch was ist, wenn es kein Bargeld mehr gibt? Ein weiterer Grund, warum sich die Banken über die Abschaffung des Bargeldes freuen, mehr als vier Milliarden Euro kostet die Banken jährlich die Bereitstellung des Bargeldes. Schweden ist bereits führendes Land in diesem Thema und auch Frankreich möchte dem Bargeldverbot bereits nachziehen. Die Einführung des Bargeldverbotes ist nun nur noch eine Frage der Zeit. Was erwartet uns dann mit dem Bargeldverbot in dieser Zukunft? Beginnt dann wieder eine Tauschwirtschaft von anderen Gütern, bei Schwarzgeldzahlungen?

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Seite fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen